Analysenmerkmale


Organoleptische Prüfung

Bei dieser Prüfung wird ein ätherisches Öle auf seine Identität wie

- Duft
- Geschmack
- Farbe/Aussehen
- Konsistenz

geprüft und dokumentiert.


Physikalische Prüfung

Bei der Prüfung der physikalischen Kenndaten wird

- das spezifische Gewicht (Dichte)
- der Brechungsindex (Refraktion)
- die optische Drehung (Polarisation)
- die Löslichkeit in Alkohol

geprüft und dokumentiert.


Gaschromatografische Prüfung

Die Gaschromatografie bestimmt und dokumentiert die Wirk-und Inhaltsstoffe eines Ätherischen Öles. Diese Dokumentation ist das Analysen-Zertifikat.


Schadstofffreiheit

Die Prüfung auf Schadstofffreiheit, neben den durch Kaltpressung gewonnenen Zitrusöle auch auf Lösungsmittelrückstände, die beispielsweise bei der Extraktion mit Hexan entstehen.


Unsere Naturprodukte enthalten
  • keine gentechnisch veränderten Organismen
  • keine Rohstoffe aus Japan


Pegam, 1991 - 2017