Cajeputöl, 100 ml

Art.Nr.: 0100-03

Hersteller/Lieferant: Pegam Ätherische Öle

EUR 36,45
inkl. 19 % MwSt.

  • Lieferzeit 1-2 Werktage (Ausland abweichend)
  • Gewicht 0.22 kg

  • Schnellauswahl: 100 ml




Zahlungsweisen

Vorkasse Nachnahme PayPal

Beschreibung

Stammpflanze: Melaleuca leucadendron
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Blätter
Herkunftsland: Indonesien

Hauptbestandteile:
Cineol, Pinen, Limonen, Dipenten, Terpene, Baldriansäure, Terpineol

Beschreibung:
Cajeput erinnert an Eukalyptus, sein frischer, krautig-süßer Duft ist jedoch milder. Cajeputöl gilt als eines der stärksten keimtötenden Mittel pflanzlichen Ursprungs. In der kalten Jahreszeit hilft dieser Duft, die Nase frei zu halten und fit zu bleiben. Eine Mischung mit Zitronenöl in der Duftlampe verstärkt diese positive Wirkung. Der erfrischende Cajeput-Duft fördert die Konzentration bei geistigen Arbeiten. Im Verlgeich zu Eukalyptusöl hat Cajeput eine etwas mildere, fruchtige Körpernote.

Im Osten wird Cajeput sehr geschätzt zur Behandlung von Erkältungen, Kopfschmerzen, Halsinfektionen, Zahnschmerzen, Muskelkater und -schmerzen, Fieber, Rheumatismus und verschiedenen Hautkrankheiten. In der westlichen Heilkunde wurd nur das Öl verwendet, das ein Gefühl der Wärme gibt und eine Beschleunigung des Herzschlages auslöst. Es wird bei chronischer Kehlkopfentzündung und Bronchitis, Blasenentzündung, Rheumatismus und Spulwürmern gebraucht.

Andere Anwendungen:
In der Zahnheilkunde und Pharmazie als Antiseptikum verwendet; Bestandteil von schleimlösenden und stärkenden Präparaten, Halspastillen, Gurgellösungen usw. Als Duftstoff in Seifen, Kosmetika, Reinigungsmitteln und Parfüms. Gelegentlich als Geschmacksstoff in Nahrungsmitteln und nichtalkoholischen Getränken.