Fenchelöl, süß, 10 ml

Art.Nr.: 0290-01 Hersteller/Lieferant: Pegam Ätherische Öle

EUR 4,35
inkl. 19 % MwSt.

  • Lieferzeit 1-2 Werktage
  • Gewicht 0.06 kg

  • Schnellauswahl: 10 ml




Zahlungsweisen

Vorkasse Nachnahme PayPal

Beschreibung

Stammpflanze: Foeniculum vulgare var. Dulcis
Herkunftsland: Ungarn
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Samen

Hauptbestandteile:
Anethol, Limonen, Phellandren, Pinen, Anissäure, Anisaldehyd, Amphen

Gegenanzeigen:
Nicht während der Schwangerschaft anwenden!
Nicht für Epileptiker geeignet!


Beschreibung:
Fenchel besitzt einen warmen, mild-süßen Duft, der dabei hilft, sich emotional zu öffnen. Eine Mischung mit Rosen- oder Geraniumöl eignet sich gut für ein wärmendes Entspannungsbad. Ein Massageöl mit einem Anteil an Fenchel-, Kümmel- und Korianderöl kann Blähungsbeschwerden erleichtern. In zu hoher Dosierung wirkt Fenchelöl einschläfernd.

Fenchelöl mischt sich gut mit Geranium, Lavendel, Rose und Sandelholz.

Fenchelöl hilft beim Einordnen und Verarbeiten von Gefühlen und verleiht innere Stabilität und größere Klarheit. Es schenkt das Gefühl von mütterlicher Umsorgtheit, Geborgenheit und Heimat. Hervorragend bei Einsamkeitsgefühlen und seelischer Erstarrung.

Traditioneller Gebrauch:
Fenchel hat einen uralten Ruf als Heilmittel, er soll Langlebigkeit, Mut und Stärke verleihen. Er wurde auch gebraucht, um böse Geister fernzuhalten, das Augenlicht zu stärken und Gifte zu neutralisieren.

Andere Anwendungen:
In pharmazeutischen Produkten wird es Codex-Fenchelöl genannt und ist Bestandteil von Hustentropfen, Pastillen usw. sowie von blähungswidrigen und abführenden Medikamenten. Als Geschmacksstoff in Nahrungsmitteln und Getränken. Fenchelöl wird gebraucht in Seifen, Toilettenartikeln und Parfüms und als Maskierungsmittel in vielen industriellen Produkten wie Raumsprays u. a.

Verwendung in der Küche:
Gemüsesuppen, alle schwer verdaulichen Speisen, Brot, Teil des Pfefferkuchengewürzes, Likörzusatz, zum Einmachen und Gurkeneinlegen, Marinaden, pikanter Quark.