Latschenkieferöl (*), 10 ml

Art.Nr.: 0530-01

Hersteller: Pegam Ätherische Öle

EUR 8,60
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 1-3 Werktage bei heutigem Zahlungseingang (Ausland abweichend)
  • Gewicht 0.06 kg
  • Schnellauswahl: 10 ml




Produktbeschreibung

Stammpflanze: Pinus mugo
Herkunftsland: Mittel- /Südeuropa
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Nadeln

Hauptbestandteile:
Limonen, Pinen, Phellandren, Dipenten, Camphen, Myrcen, Bornylazetat

Verträglichkeit:
Hautreizend, löst oft allergische Reaktionen bzw. Rötungen aus.

Beschreibung:
Latschenkiefer besitzt einen harzig-grün-frischen, aromatisch-balsamischen Duft. Latschenkiefernöl wird gern als Sauna-Aufguss verwendet, da es die Atemwege günstig beeinflusst und Erleichterung schafft. Latschenkieferöl mischt sich gut mit Zedernholz, Lavandin, Rosmarin, Salbei, Cananga, Cistrose, Wacholder und anderen Koniferenölen.

Traditioneller Gebrauch:
Ein aus Nadeln der Latschenkiefer hergestelltes pharmazeutisches Präparat wird bei Beschwerden von Blase oder Nieren eingenommen, bei Rheuma- und Muskelschmerzen aufgetragen oder bei Bronchitis und Erkältungen inhaliert.

Andere Anwendungen:
Als Duft- und Geschmacksstoff in Medikamenten gegen Husten und Erkältungen sowie in schmerzstillenden und -lindernden Salben und Einreibungen. Sehr viel gebraucht in Seifen, Badezusätzen, Toilettenartikeln, Kosmetika und Parfüms, besonders in Leder- und Holzduftnoten. Geschmacksstoff in sehr vielen Nahrungsmitteln und Getränken.