Lemongrasöl (*), 100 ml

Art.Nr.: 0570-03

Hersteller: Pegam Ätherische Öle

EUR 30,05
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 1-3 Werktage bei heutigem Zahlungseingang (Ausland abweichend)
  • Gewicht 0,22 kg
 
  • Inhalt: 100 ml




Produktbeschreibung


(*) nach der chiralen Trennmethode analysiert und als einwandfrei bestätigt.

Stammpflanze: Cymbopogon flexuosus
Herkunftsland: China
Gewinnung: Wasserdampfdestillation des Grases

Hauptbestandteile:
Citral, Myrcen, Dipenten, Methylheptenon, Linalol, Geraniol, Nerol, Citronellol, Farnesol.

Beschreibung:
Lemongras duftet stark herb-zitronig und leicht grasig. Es erfrischt und reinigt die Raumluft, erleichtert das Atmen bei Schnupfen, regt die Tatkraft an, fördert die Konzentration, verstärkt die Ausdauer bei geistigen Arbeiten, macht müde Autofahrer wieder munter und vertreibt schlechte Gerüche (z.B. Zigarettenrauch oder Küchendüfte).

Traditioneller Gebrauch:
Lemongras wurde in der traditionellen Medizin Indiens bei Infektionskrankheiten und Fieber eingesetzt; moderne indische Forschungen erwiesen, dass es auch eine beruhigende Wirkung auf das Zentralnervensystem ausübt. Es wird ferner als Insektizid und zur geschmacklichen Abrundung von Speisen und Getränken verwendet. In Indien gibt man das Gras nach der Destillation den Kühen als Futter.

Andere Anwendungen:
Viel verwendet als Duftstoff in Seifen, Reinigungsmitteln, Kosmetika und Parfüms. Geschmacksstoff in Nahrungsmitteln und Getränken.


- Gefahrenhinweise
H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

- Sicherheitshinweise
P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P501 Inhalt/Behälter industrieller Verbrennungsanlage zuführen.