Patchouliöl, 10 ml

Art.Nr.: 0880-01 Hersteller/Lieferant: Pegam Ätherische Öle

EUR 6,00
inkl. 19 % MwSt.

  • Lieferzeit 1-2 Werktage
  • Gewicht 0.06 kg

  • Schnellauswahl: 10 ml




Zahlungsweisen

Vorkasse Nachnahme PayPal

Beschreibung

Stammpflanze: Pogostemon patchouli
Herkunftsland: Singapore
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Blätter

Hauptbestandteile:
Patchlouli-Alkohol, Pogostol, Bulnesol, Nor-Patschulenol, Bulnesen, Patchoulen

Beschreibung:
Patchouli duftet unverwechselbar waldig-erdig-krautig. Es mischt sich gut mit cistrose, Vetiver, Sandelholz, Zedernholz, Geranium, Gewürznelke, Lavendel, rose, Neroli, Bergamotte, Cassia, Myrrhe, Opoponax und Muskateller-Salbei.

Bereits mehrmals ist dieser originelle Duft in Mode gekommen, in Parfüms dient er als Fixativ mit exotischer, aphrodisierender Note. Patchouliöl erzeugt die Kraft eigene Wege zu gehen, auch wenn sie ungewöhnlich sind. Es hilft, die Gedanken zusammen zu bringen und gibt denjenigen Mut und Entschlossenheit, die ihre Entscheidungen oft lange hinauszögern. Patchouliöl wird, wie mancher Wein, mit zunehmendem Alter reifer und besser.

Traditioneller Gebrauch:
Das Öl wird im Osten viel verwende, um Textilien zu aromatisieren, und man hält es für ein Vorbeugungsmittel gegen verschiedene Krankheiten. In China, Japan und Malaysia wird das Kraut gebraucht, um Erkältungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen und Mundgeruch zu behandeln. In Japan und Malaysia gilt es als Gegenmittel nach Schlangenbissen.

Andere Anwendungen:
Reichlich verwendet in kosmetischen Präparaten und als Fixiermittel in Seifen und Parfums. Weiterhin ausgiebig in Nahrungsmitteln und Getränken verwendet. Gutes Maskierungsmittel zur Überdeckung eines unangenehmen Geschmacks oder Geruches.