Ylang Ylangöl, Supérieur extra, 5 ml

Art.Nr.: 1220-01 Hersteller/Lieferant: Pegam Ätherische Öle

EUR 7,00
inkl. 19 % MwSt.

  • Lieferzeit 1-2 Werktage
  • Gewicht 0.06 kg

  • Schnellauswahl: 5 ml




Zahlungsweisen

Vorkasse Nachnahme PayPal

Beschreibung

Herkunftsland: Comoren
Stammpflanze: Cananga odorata
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Blüten

Hauptbestandteile:
Methylbenzoat, Methylsalizylat, Methylparakretol, Benzylazetat, Eugenol, Geraniol, Linalol, Pinen, Cadinen

Beschreibung:
Die Blüten von Cananga odorata werden vielfach destilliert. Daher oft die Bezeichnungen I - III. Je öfter eine Destillation durchgeführt wird, desto niedriger ist der Wirkstoffgehalt, die Intensität, des Öls. Ab der 4. Destillation werden die Blüten zusammen mit Blättern und Zweigen von Cananga odorata destilliert und es wird somit zum deutlich günstigeren "Canangaöl".

Wir bieten Ihnen hier ein Ylang Ylangöl der Spitzenklasse, der 1. Kategorie = 1. Destillation der Blüten.

Ylang Ylang-Öl duftet unvergleichlich feminin, exotisch, blumig, süß und hat eine besonders sinnliche Ausstrahlung.

Ylang Ylangöl schenkt Geborgenheit und Vertrauen. Das Gefühl, sich vollkommen fallen lassen zu können. Es öffnet die Schranken, hinter denen die Emotionen eingesperrt sind. Lachen, Weinen, alles kann wieder fließen, für alles ist plötzlich wieder Raum und Möglichkeit. Die Stimmung wird heller, leichter, ausgelassener, manchmal sogar euphorisch. Es verbreitet eine weiche, süße, erotische Stimmung. Das Lieblingsöl für tantrische Rituale. Es löst blockierte Gefühle, regt die Sinne an, wirkt euphorisierend und aphrodisierend. Mit Ylang Ylang können Sie wunderbare Bade- und Körperöle sowie Parfüms herstellen.

Es mischt sich besonders gut mit Bergamotte, Grapefruit, Sandelholz, Rosenholz, Vetiver, Opoponax, Cassia, Perubalsam, Rose, Tuberose, Cistrose, Jasmin, Neroli, Patchouli.

Einige Tropfen Ylang Ylang in der Duftlampe verzaubern Ihre Räume und schaffen eine sinnlich-kreative Stimmung.

Traditioneller Gebrauch:
In Indonesien streut man die Blüten auf das Bett der Frischverheirateten. Auf den Molukken wird aus Ylang Ylang- und Curcumablüten eine Salbe zur Haut- und Haarpflege angefertigt.

Andere Anwendungen:
Reichlich gebraucht als Duftkomponente und Fixativ in Seifen, Kosmetika und Parfüms; Ylang Ylang extra findet man eher in hochwertigen Parfüms, Ylang Ylang bzw. Cananga in Seifen, Reinigungsmitteln usw. Als Geschmacksstoff hauptsächlich in Getränken, Fruchtzubereitungen und Desserts.