_STORE_META_FREE_META

Moschuskörner, 10 g

Art.Nr.: 624000-01

Hersteller/Lieferant: Pegam Räucherwerk

EUR 0,90
inkl. 19 % MwSt.

  • Lieferzeit 1-3 Werktage bei heutigem Zahlungseingang (Ausland abweichend)
  • Gewicht 0.02 kg

  • Schnellauswahl: 10 g




Zahlungsweisen

Vorkasse Nachnahme PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung

Beschreibung

Stammpflanze:
Hibiscus abelmoschus

Duft und Wirkung:
Geräuchert entfalten die Moschuskörner einen tiefgründig dunkelsüßen bis brenzlig moschusartigen Duft, der in wenig an Tabak und Cognac erinnert und dem eine erotisierende Wirkung nachgesagt wird. Die Räucherung erzeugt Spannung und Erdung zugleich, so dass triebhafte emotionale Energie über den Körper zum Ausdruck gebracht und von der Kontrolle losgelassen werden kann.

Beschreibung:
Die Saat wird geröstet als Kaffeeersatz verwendet. Die Lebensmittelindustrie benutzt das Öl zum Aromatisieren von Likören. Bei der Parfümherstellung wird das „Ambretteöl“ aus Saat und Kraut destilliert, das in blumige Parfüms sowie Chypre- und Holznoten eingebaut wird und in seiner Wirkung als exaltierend gilt. Abelmoschus soll anregend und stimulierend bei sinnlicher Antriebslosigkeit wirken sowie gegen nervliche Krampfzustände helfen.

Die Jagd auf Moschustiere ist heute verboten, was allerdings skrupellose Händler nicht davon abhält, es weiterhin zu veranlassen, da es immer noch Abnehmer für die begehrte und extrem teure Substanz gibt. Vor allem in Japan und den arabischen Ländern wird sie bis heute als unverzichtbarer Duftstoff edlem Räucherwerk und Parfüms beigemischt. Moschus ist ein höschst intensiver, animalischer Duftstoff, der nur in sehr hoher Verdünnung seinen erotischen, betörenden, warmen und weichen Duft entwickelt.