Tonkabohne, 30 g

Art.Nr.: 62600-02

Hersteller/Lieferant: Pegam Räucherwerk

EUR 3,80
inkl. 19 % MwSt.

  • Lieferzeit 1-3 Werktage bei heutigem Zahlungseingang (Ausland abweichend)
  • Gewicht 0.04 kg
  • Schnellauswahl: 30 g




Beschreibung

Stammpflanze:
Dipteryx odorata

Duft und Wirkung:
Tonkabohnen haben ein sehr starkes, süß-würziges Aroma, das an Waldmeister und Vanille erinnert. Es wirkt geräuchert antidepressiv und euphorisierend, kann in seiner Intensität aber auch leicht zu viel werden.

Beschreibung:
Das Wort „Tonka“ stammt von den Ureinwohnern in Französisch-Guayana. Vermutlich ist die Tonkabohne als narkotisches Mittel geraucht worden. Sie gilt als herzanregend, stimulierend, fiebersenkend, narkotisch und appetitanregend. Die Parfümerie verwendet das ätherische Tonkaöl als Fixativ. Es wird auch im Lebensmittelbereich angewendet, um weniger angenehme Geruchs- oder Geschmackseindrücke wie z.B. Rizinusöl zu kaschieren. Tonka wird auch als Insektizid eingesetzt.
Im Ursprungsland legt man die Tonkabohnen in Rum ein, um ein wohlschmeckendes Getränk herzustellen. In einem Amulett oder der Tasche am Körper getragen, gilt sie als Glücksbriner, der die Liebe anzieht und Krankheiten fern hält. Man sagt auch eine Tonkabohne im Portemonnaie regt den Geldfluss an. Auch kann man die Tonkabohne als Wunschbohne einsetzen, die man mit dem geheimen Wunsch besprochen, an einem sicheren Ort vergraben soll. Für die Räucherung reibt man die Tonkabohne am besten mit einer Muskatreibe.