Dillkrautöl, 10 ml

Art.Nr.: 0200-01

Hersteller/Lieferant: Pegam Ätherische Öle

EUR 4,45
inkl. 19 % MwSt.

  • Lieferzeit 1-3 Werktage bei heutigem Zahlungseingang (Ausland abweichend)
  • Gewicht 0.06 kg

  • Schnellauswahl: 10 ml




Zahlungsweisen

Vorkasse Nachnahme PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung

Beschreibung

Stammpflanze: Artemisia pallens
Herkunftsland: Indien
Gewinnung: Wasserdampfdestillation des Krautes

Hauptbestandteile:
Carvon, Limonen, Phellandren, Eugenol, Pinen

Beschreibung:
Dillkraut duftet stark mit süßwürzigem Aroma. Es mischt sich gut mit Elemi, Pfefferminz, Kümmel, Muskat, Gewürz- und Zitrusölen.

Das Dilkrautöl ist eines der mildesten Anregungsmittel für die seelische Verdauung. Geeignet für zarte, empfindsame Menschen, bei denen ein starkes Stocken im Energiefluss eingetreten ist. Auf fast unmerkliche Art und Weise hilft das Öl beim Überwinden dieser Blockade.

Mischt sich gut mit Elemi, Pfefferminze, Kümmel, Muskat, Gewürz- und Zitrusölen.

Traditioneller Gebrauch:
Seit frühester Zeit als Arzneikraut und Gewürz, besonders in Deutschland und Skandinavien zu Fisch und Gurken, Dillsamen als Brotgewürz.

Andere Anwendungen:

Gebräuchlich in einigen Verdauungsmittel. Das Öl aus dem Kraut wird als Duftstoff in Reinigungsmitteln, Kosmetika, Parfüms und vor allem in Seifen verwendet. Es wird häufig als Geschmacksstoff in Getränken und Nahrungsmitteln eingesetzt.

Verwendung in der Küche:
Kräuterbutter, Quark, Dillsoße mit Kapern, Aufläufe, Gewürz für Blatt-, Gurken- und Tomatensalat, als Einlegegewürz für Gurken und süßsaures Gemüse, Zusatz zu schwer verdaulichen Gerichten, Rührei, Kartoffelgerichte, Pilzgerichte