Pinienöl, 50 ml

Art.Nr.: 0950-02

Hersteller/Lieferant: Pegam Ätherische Öle

EUR 27,80
inkl. 19 % MwSt.

  • Lieferzeit 1-2 Werktage (Ausland abweichend)
  • Gewicht 0.12 kg

  • Schnellauswahl: 50 ml




Zahlungsweisen

Vorkasse Nachnahme PayPal

Beschreibung

Stammpflanze: Pinus palustris
Herkunftsland: Portugal
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Nadeln und Sprossen

Hauptbestandteile:
Alphapinene, Betapinen, Caren

Gegenanzeigen:
Mit Vorsicht anzuwenden, kann in Einzelfällen möglicherweise allergische Reaktionen auslösen!

Beschreibung:
Der Duft ist frisch, warm-balsamisch und wird für Einreibungen bei rheumatischen Beschwerden, Gicht und Neuralgien verwendet, als Waschungen und Kompressen bei Hauterkrankungen. Es wirkt gerhinstärkend, fördert klares Denken und belebt den Geist.

Traditioneller Gebrauch:
Schon Galen und Hippokrates war dieses Öle wegen seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten bekannt, besonders bei Infektionen der Lungen und der Harnwege, Verdauungsbeschwerden sowie zur äußerlichen Behandlung bei rheumatischen und neuralgischen Schmerzen und Hautleiden. In China setzte man das Oleoresin jahrhundertelang innerlich und äußerlich bei Verschleimung, Bronchitis, Rheumatismus, Zahnschmerzen, Furunkeln, Schürfungen, Fadenpilzinfektionen und Dermatitis ein.

Andere Anwendungen
Es ist Bestandteil vieler Salben und Lotionen gegen Schmerzen sowie in Husten- und Erkältungsmitteln enthalten. Weder Öl noch Oleoresin werden in der Parfümindustrie verwendet, obwohl Harzderivate als Fixativ und in Kiefernparfüms Gebrauch finden. Es ist vor allem als Farb- und Fleckentferner, als Lösungsmittel und Insektizid bekannt.